Alles neu macht der Mai

Alles neu macht der Mai

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Blog
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Warum ein Blog? Und das genau jetzt?

Seit einer Weile hat uns das Corona-Virus im Griff. Ich gehe jetzt umso lieber mit meinem Kater Finlay im Garten spazieren, während meine Katze Yoki vom Fenster aus zuschaut. Nun komme ich auch dazu, einen lang gehegten Plan in die Tat umzusetzen: meinen eigenen Blog. Meine Mitbewohner Finlay und Yoki unterstützen mich dabei. Über uns drei könnt ihr hier mehr erfahren.

Auf das Thema kam ich, weil ich mich für Tiere, vor allem Katzen, und Kultur begeistere. Ob Literatur, Theater, Filme, Kunst oder Musik – ich tauche gerne in andere Welten ab. Da uns das Corona-Virus dazu anhält, zu Hause zu bleiben, verschlinge ich in den letzten Monaten mehr Bücher als ohnehin schon. Mich interessieren viele Genres und ich lese auf Deutsch, Englisch, Französisch oder Schwedisch. Auch Filme schaue ich gerne in der Originalversion. Medien kaufe ich oft gebraucht oder leihe sie mir aus. Ausgelesene Bücher, die ich nicht noch einmal lesen will, verschenke ich. Deshalb seht ihr auf dem Foto auch nur meine bisherigen Favoriten des Jahres.

Von nun an stellen wir euch Literatur oder andere Werke vor. Manchmal lasse ich auch Yoki und Finlay über mein nächstes Buch entscheiden. Die Katzen stupsen eins an und das lese ich dann. Bevor wir richtig loslegen, geht es im zweiten Blogbeitrag weiter mit einer Überraschung.

Schreibe einen Kommentar